Firmenschulungen vor Ort am entsprechenden Arbeitsgerät

Qualifizierung von Fahr- und Steuerpersonal mobiler Arbeitsmittel

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • gesundheitliche Eignung zum Steuern der Geräte gemäß G25

Ihr Vorteil

  • Sie nutzen externes Know-how und können sich in Ruhe um Ihr eigentliches Kompetenzgebiet kümmern.
  • Natürlich führen wir auch jährliche Unterweisungen durch, inklusive Dokumentation mit Wissensüberprüfung.
  • Wir halten uns an vorgeschriebene Schulungszeiten der DGUV.
  • Für Praktiker je nach Berufserfahrung und Thema bieten wir Schulungszeiträume von 2 bis 5 Tagen an.
  • Für Umsteiger bzw. noch unerfahrene Bediener bieten wir Schulungen von 3 bis 10 Tagen an.

Die Firmenschulung enthält folgende Inhalte

  • Theorie- und Praxisinhalte werden individuelle auf das jeweilige Arbeitsgerät zugeschnitten
  • Rechtliche Grundlagen
  • Unfallsituationen
  • Aufbau und Funktion des Arbeitsgerätes
  • Antriebsarten, Standsicherheit, Betrieb allgemein und regelmäßige Prüfung
  • Umgang mit Lasten
  • Sondereinsätze
  • Verkehrsregeln und -wege
  • praktische Fahrübungen nach DGUV Grundsatz 308-001
  • Wissensüberprüfungen in Theorie und Praxis
  • Bedienerausweise und Seminarunterlagen sind enthalten

Unsere Preise

Erfragen Sie diese bitte telefonisch. Denn sie sind abhängig vom Umfang und Inhalt der Ausbildung.

Bei Inhouseschulungen werden Fahrtkosten nach anfallender Entfernung in Kilometern berechnet.

Gerne erstellen wir Ihr passendes Angebot!

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf - Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.